Beitragsseiten

 
Dr.Thomas-GambkeHast du selber einen Bezug zu Pferden und zum Reiten?

Ja. Ich war 22 Jahre mit einer sehr engagierten Reiterin verheiratet. Wir haben selbst mehrere Pferde gehabt, ich selber bin mit großer Freude geritten, auch wenn ich das heute aus vielerlei Gründen nicht mehr mache. Aber das Ausreiten an einem nebligen Herbstnachmittag gehört mit zu den schönsten Erlebnissen, die ich hatte.


Die Aussage, dass starke Schultern mehr tragen müssen, als schwache, ist ja sehr richtig, aber was spräche aus deiner Sicht dafür, dass ausgerechnet Reiter-Schultern besonders stark sein sollen?

Nicht sehr viel. Wir Grüne wollen durchaus die Vermögenden auffordern, etwas mehr Lasten zu tragen - und unter diesen Vermögenden befinden sich einige Reiter. Wir Grüne wollen das aber nicht am Besitz eines Pferdes festmachen, schon allein deshalb, weil es eben auch Pferdeliebhaber und Besitzer gibt, die nicht vermögend sind.

 

Weitere Infos über Dr. Thomas Gambke unter www.t-gambke.de

 

(Anmerkung der Redaktion: Da der Country-Reiten-Herausgeber selbst Mitglied bei den Grünen ist und man sich dort duzt, wurde auch für dieses Interview das Du als Anrede gewählt)

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.