Heute erreicht uns ein Aufruf zu einer Demonstration gegen die Pferdesteuer in Bad Sooden Allendorf für Freitag, den 14. Dezember 2012 von 18:30 bis 20:00

Bitte keine Pferde, kein offenes Feuer! Malt Plakate und bringt eure Familie mit!

 

An ale Reitvereine und Pferdefreunde im Werra-Meißner-Kreis und darüber hinaus

Liebe Reitsport- und Pferdefreunde,

nun ist es also doch passiert: Als erste Kommune in Deutschland hat die Stadt Bad Sooden-Allendorf per Mehrheitsentscheid im Stadtparlament die Einführung einer Pferdesteuer beschlossen, die ab Januar 2013 pro Pferd und Jahr 200 Euro betragen soll. Diese völlig willkürliche Entscheidung wollen und werden wir so nicht hinnehmen. Deswegen rufen wir Euch alle auf zu einer

Demonstration,

deren Genehmigung wir bei der Stadt Bad Sooden-Allendorf für Freitag, 14. Dezember, von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr, auf dem Marktplatz in Allendorf beantragt haben. Wir bitten Euch herzlich um Eure Solidarität. Schon bald könntet Ihr nämlich selbst von einer solchen Steuer betroffen sein. Kommt in Massen und bringt alle mit, die Beine haben, gern auch mit Transparenten. Umgekehrt könnt Ihr auf unsere Unterstützung zählen, wenn Ihr sie benötigt.

Vielen Dank und ein freundliches Horrido!

Reit- und Fahrverein Bad Sooden-Allendorf
Christoph Cortis
Alter Hain 6
37242 Bad Sooden-Allendorf
0162 - 9876592

Reit-und Fahrverein Sickenberger Pferdefreunde
Gerd Kniese
Rothesteinstraße 42
37242 Bad Sooden-Allendorf
05652 - 95550

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.