Werbung

190306aufgross

Gleich vier Neuheiten zeigt Gallagher zur Equitana 2019 im Bereich Weidezaungeräte, die sich für nahezu jeden Einsatzbereich eignen sollen.

Das M5000i! ist laut Hersteller in enger Zusammenarbeit mit Gallagher Neuseeland und Endkunden entwickelt worden. „Das M5000i; Leistung der Spitzenklasse! Ein Weidezaungerät mit einer beispiellosen Leistung und einer Reichweite von unglaublichen 100 km!“, berichtet Vincent Staal, Produktmanager Gallagher Europe, voller Stolz.Gall1
Das M5000i gehört zur Kategorie „i Series“. Die integrierte Adaptive Regelung® soll für kraftvolle Leistung sorgen, ein eventuell vorhandener Bewuchs wird laut Hersteller versengt, sodass der gesamte Zaun - auch bis zum äußersten Ende - maximal mit Strom versorgt sein soll. Zudem soll der Zaun unter kontinuierlicher Spannung stehen, bei möglichst geringem Stromverbrauch.
Die maximale Ausgangsspannung soll bei 9000 Volt liegen, die Ladungsenergie bei 19 Joule. Laut Gallagher genug, um Zäune von bis zu 100 km Länge zu realisieren. Zudem bietet das M5000i! vielfältige Kontrollmöglichkeiten.
Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 1995,- Euro.

Gall2
MULTI POWER-GERÄTE – arbeitet mit Netzstrom, Batterie und Solar
Die neuen Geräte MBS200, MBS400 und MBS800 eröffnen dank ihrer flexiblen Stromversorgungsmöglichkeiten ungekannte Nutzungsmöglichkeiten und garantieren eine maximal Ausfallsicherheit, sagt der Hersteller. Alle MBS-Weidezaungeräte sind mit einem Batteriemanagementsystem ausgestattet, das gewährleisten soll, dass sich das Gerät automatisch der Batterieleistung anpasst. Wenn die Energie der Batterie nachlässt, passt sich der Impuls an, damit noch möglichst lange Strom auf dem Zaun steht. Für den Solarbetrieb können die Geräte auf Wunsch erweitert werden, sodass auch ein Einsatz an Stellen ohne Netzstrom einfach möglich ist.
Die unverbindlichen Preisempfehlungen liegen zwischen 289,- und 519,- Euro, die Solar-Erweiterung startet bei 339,- Euro.

Gall3
Special Edition - große Leistung, kleiner Preis
Gallagher ergänzt die Special Edition-Reihe um vier neue Weidezaungeräte: M350, M650, MB150 und MB300. Die Weidezaungeräte der Special Edition-Reihe sollen sich durch maximale Leistung und Qualität zu einem attraktiven Preis auszeichnen. Neben den beiden 230V-Modellen M350 und M650 gibt es mit MB150 und MB300 auch zwei leistungsstarke batteriebetriebene Geräte. Das Modell M350 ist bereits ab 199,- erhältlich und setzt bis zu 28 Kilometer lange Zäune unter Strom.

Gal4
Solar Range - nachhaltige Lösung für den Elektrozaun
Solarenergie ist nicht nur nachhaltig und gut für die Umwelt, sie sorgt auch dafür, dass Weidezaungeräte an Stellen betrieben werden können, wo kein Netzstrom vorhanden ist, ohne ständig Batterien nachladen zu müssen. Mit dem S400 stellt Gallagher nun das nach eigenen Angaben „kraftvollste integrierte Solargerät am Markt“ vor, das sich mit seinen 12 Kg Gewicht einfach transportieren und anschließen lassen soll. Gallagher gibt an, dass man dank einer neuen Technologie, einen Zaun von bis zu 30 km Länge auch mit einem relativ kleinen Solarmodul mit Strom versorgen können soll. Das Solarmodul ist in das Gerät integriert und soll mit Tageslicht - also nicht nur Sonnenlicht – betrieben werden können. Ein Batteriemanagementsystem soll zudem dafür sorgen, dass bei ungenügendem Tageslicht (zum Beispiel an den kürzeren Tagen der Wintermonate) die Stromimpulse auf dem Zaun verlangsamt werden, um die Batterie zu schonen, ohne die Hütesicherheit zu gefährden.
Die Solar-Reihe bietet dem Landwirt also eine anwenderfreundliche Lösung mit hoher Sicherheit, was den Strom am Zaun angeht. Außerdem spart der Tierhalter mit dem Einsatz dieser Geräte auch noch Geld. Schließlich müssen die Batterien nicht mehr regelmäßig ausgetauscht werden.
Die Geräte beginnen preislich bei 179,- Euro und gehen bis zu 799,- Euro, je nach gewünschter Leistung. Wie alle Gallagher-Weidezaungeräte sind sie mit einer 7-Jahres-Garantie versehen.

Weitere Einzelinformationen finden Sie unter www.gallagher.eu

Unsere Newsletter

Hier kannst du dich zu unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Bitte lese vorher unbedingt unsere Datenschutzrichtlinien Wenn du eingeloggt bist und auf die Newsletter-Verwaltung gehst, kannst du dir übrigens die Daten, die beim Newsletter gespeichert werden herunterladen oder selber löschen.
I agree with the Nutzungsbedingungen

CountryReitenLogo VFD-Partner-LOGOLoRes

Wir sind Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen